Allgemeine GeschÀftsbedingungen (AGB)

Hier finden Sie die Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen (im Folgenden „AGB“) der Skydiver Market Services Limited (nachfolgend Skydiver), die fĂŒr die Nutzung der Dienste und dem Kauf bzw. der Bestellung im Online-Shop www.vimaxdeutschland.de und als HĂ€ndler oder GroßhĂ€ndler bei der Bestellung und beim Kauf von Waren und Dienstleistungen von Skydiver gilt.

FĂŒr einen registrierungspflichtigen Dienst bei vimaxdeutschland.de mĂŒssen Sie Ihr EinverstĂ€ndnis zu den fĂŒr die Nutzung dieses Dienstes jeweils anwendbaren Nutzungsbedingungen geben. Hierzu klicken Sie bitte auf das Feld „Einverstanden“ oder setzen zur Erteilung Ihres EinverstĂ€ndnisses einen Haken im Rahmen des Opt-In-Verfahrens. Durch das Anklicken des Feldes „Einverstanden“ bzw. das Setzen des Hakens erklĂ€ren Sie, dass Sie die AGB und die Widerrufsbelehrung gelesen haben und mit ihnen einverstanden sind. Sie können die AGB auch ausdrucken.

  • 1 Geltungsbereich
  1. Diese Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen gelten fĂŒr sĂ€mtliche Bestellungen, Leistungen und Informationen der Skydiver Market Services Limited, 61-63 Lordou Vyronos, CY-6023 Larnaca, Zypern, vertreten durch die GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Parkalo Marketing Ltd. (im folgenden „Skydiver“ genannt), die der Nutzer oder KĂ€ufer von Skydiver in Anspruch nimmt. Dies gilt auch fĂŒr den Zugriff und Bestellungen bei Skydiver von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland und fĂŒr eventuell kostenpflichtige Inhalte und Services, fĂŒr registrierungspflichtige Informationen und Dienste sowie fĂŒr einen eventuellen Community-Bereich. Mit der Nutzung von Skydiver oder einem Angebot der Skydiver Market Services Limited, akzeptieren Sie die folgenden Bedingungen.
  2. Diese Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen (AGB) gelten fĂŒr alle VertrĂ€ge zwischen den Kunden und der Skydiver Market Services Limited. Die AGB von Skydiver gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Allgemeine GeschĂ€ftsbedingungen des Kunden erkennt Skydiver nicht an, es sei denn, Skydiver stimmt ihrer Geltung ausdrĂŒcklich schriftlich zu.
  3. FĂŒr registrierungspflichtige Dienste / Informationen und Gewinnspiele gelten ggf. zusĂ€tzliche Nutzungsbedingungen, die Ihnen bei der Registrierung angezeigt werden.
  4. Skydiver ist berechtigt, die AGB jederzeit zu Ă€ndern oder zu ergĂ€nzen, insbesondere auch im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der Webseite vimaxdeutschland.de, der Aufnahme neuer Inhalte, Produkte und Leistungen, der Änderung des GeschĂ€ftsmodells, unternehmensbedingten Umstrukturierungen und/oder Umfirmierungen oder der Anpassung an aktuelle Rechtsprechung. Jede Änderung oder ErgĂ€nzung veröffentlichen wir auf der Webseite und stellen sie deutlich hervor. vimaxdeutschland.de wird den Nutzer rechtzeitig ĂŒber die Änderung der fĂŒr ihn geltenden AGB unterrichten. Die Änderung gilt als vom Nutzer genehmigt, wenn er nicht innerhalb eines Monats nach Zugang der ÄnderungsankĂŒndigung der Änderung widerspricht oder den Vertrag kĂŒndigt. vimaxdeutschland.de ist im Falle des Widerspruchs zur fristgerechten KĂŒndigung berechtigt. vimaxdeutschland.de wird in der Unterrichtung ĂŒber die Änderungen auf die Möglichkeiten des Widerspruchs und der KĂŒndigung, die Frist und die Rechtsfolgen, insbesondere hinsichtlich eines unterbliebenen Widerspruchs, besonders hinweisen.
  5. Skydiver ist im Rahmen der Änderung der AGB insbesondere berechtigt, im Falle der Unwirksamkeit einer Bedingung diese mit Wirkung fĂŒr bestehende VertrĂ€ge zu ergĂ€nzen oder zu ersetzen, bei Änderung einer gesetzlichen Vorschrift oder höchstrichterlichen Rechtsprechung, wenn durch diese Änderung eine oder mehrere Bedingungen des VertragsverhĂ€ltnisses betroffen werden, die betroffenen Bedingungen so anzupassen, wie es dem Zweck der geĂ€nderten Rechtslage entspricht, sofern der Nutzer durch die neue bzw. geĂ€nderte Bedingungen nicht schlechter steht als nach der ursprĂŒnglichen Bedingung. Jede Änderung einschließlich der aktualisierten Version der AGB wird dem Nutzer per E-Mail zugestellt.
  • 2 Angebot, Bestellvorgang, Vertragsschluss und Vertragssprache
  1. Mit der reinen Nutzung der Informationen von Skydiver kommt kein VertragsverhĂ€ltnis, vor allem kein Rat-, Beratungs- oder Auskunftsvertrag, zwischen dem Nutzer  und der Skydiver Market Services Limited zustande. Entsprechend ergeben sich keinerlei vertragliche oder quasivertragliche AnsprĂŒche gegen die Skydiver Market services Limited .
  2. Die Darstellung der Produkte und Leistungen auf vimaxdeutschland.de bzw. von Skydiver stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern ist eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes durch Bestellung fĂŒr einen unverbindlichen Online-Warenkatalog.
  3. Durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ auf der jeweiligen Produktseite werden die gewĂŒnschten Produkte / Leistungen in den virtuellen Warenkorb gelegt. Den Inhalt des zusammengestellten Warenkorbes kann der Kunde sich jederzeit durch Anklicken des Links „Warenkorb“ in der rechten oberen Ecke der Webseite anzeigen lassen. Die dort aufgefĂŒhrten Produkte können einzeln durch Anklicken des Papierkorb-Buttons „Artikel entfernen“ wieder aus dem Warenkorb entfernt werden. Wenn der Kunde die Produkte / Leistungen aus dem Warenkorb bestellen möchte, fĂŒhrt das Anklicken des Buttons „Zur Kasse“ zu der Eingabeseite fĂŒr die Kundendaten. Nun erfolgt das Login als vimaxdeutschland.de-Kunde ĂŒber ein bereits bestehendes Benutzerkonto (durch Eingabe von E–Mail–Adresse und Passwort) oder die Anmeldung als Neukunde. Nach der Eingabe der Versandadresse erhĂ€lt der Nutzer eine Information zu den zuzĂŒglichen Versandkosten und wĂ€hlt anschließend die Zahlungsart aus.
  4. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Produkte und Leistungen ab. Darin liegt das Angebot des Kunden, mit welchem gleichzeitig die Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen (inkl. der Widerrufsbedingungen) sowie die Datenschutzbestimmungen von Skydiver in der jeweils gĂŒltigen Fassung akzeptiert werden.
  5. Das Angebot des Kunden kann von Skydiver angenommen und der Vertrag wirksam gemacht werden, durch die Auslieferung der Ware. Die automatisch per E–Mail versandte BestellbestĂ€tigung stellt noch keine AuftragsbestĂ€tigung bzw. keine Annahme des Angebots des Kunden durch Skydiver dar (weitere Informationen zu Skydiver finden Sie im Impressum), sondern soll den Kunden nur darĂŒber informieren, dass die Bestellung eingegangen ist.
  6. Im Falle der Zahlart „Vorkasse“ werden wir Ihnen mit der BestellbestĂ€tigung eine Zahlungsaufforderung per E-Mail zusenden.
  7. Die Lieferung der bestellten Waren erfolgt an den Online-Kunden sowie an HĂ€ndler / GroßhĂ€ndler unter dem Vorbehalt der VerfĂŒgbarkeit, Nachbestellmöglichkeit bei unseren Lieferanten, sowie der Belieferung durch unsere Lieferanten. Sollte ein bestelltes Produkt / Leistung nicht lieferbar sein bzw. nicht unter zumutbaren Bedingungen von Skydiver beschafft werden können, wird der Kunde hierĂŒber unverzĂŒglich informiert und etwaige durch diesen geleistete Zahlungen werden zurĂŒckerstattet.
  8. Die fĂŒr den Vertragsschluss zur VerfĂŒgung stehende Sprache ist Deutsch. Die Vertragssprache ist deutsch. Diese AGB sind nur auf deutsch verfĂŒgbar und auch die Vertragsabwicklung mit dem Kunden wird nur in deutscher Sprache durchgefĂŒhrt.
  9. Soweit ĂŒber Skydiver Informationen, Inhalte, Gewinnspiele, Produkte oder Leistungen Dritter bereitgehalten oder angeboten werden, kommen etwaige VertrĂ€ge ausschließlich zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Anbieter solcher Produkte und Leistungen zustande. Es gelten dann ausschließlich die AGB und Nutzungsbedingungen des Dritten. Skydiver ist weder Partei noch Vertreter einer Dritten Partei oder Vermittler der zwischen dem Nutzer und einem Dritten gegebenenfalls abgeschlossenen GeschĂ€fte und ĂŒbernimmt keine Verantwortung fĂŒr die Anbahnung, den Abschluss und die DurchfĂŒhrung eines Vertrags.
  • 3 Vertragstext

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen bei einer verbindlichen Bestellung die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login unter Ihrem registriertem Nutzerkonto einsehen.

  • 4 Preise und Versandkosten
  1. Die auf den Produkt-/Leistungsseiten genannten Preise sind Endpreise in EURO und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
  2. ZusĂ€tzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir fĂŒr die Lieferung der Produkte und Leistungen je nach Lieferort pro Bestellung eine Versandkostenpauschale. Diese können unter Lieferung und Versandkosten eingesehen werden.
  • 5 Lieferung
  1. Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Rechnungs– oder an die ggf. abweichende Lieferadresse. Der Kunde trĂ€gt dafĂŒr Sorge, dass der unter der angegebenen Lieferadresse angetroffene Personenkreis zur Entgegennahme der Lieferung berechtigt ist. Sofern die Zustellung aus GrĂŒnden fehlschlĂ€gt, die der Kunde zu vertreten hat, trĂ€gt dieser die Kosten der RĂŒcksendung und einer erneuten Zustellung.
  2. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands betrĂ€gt 1 bis 3 Werktage ab Versandaufgabe fĂŒr Online-Bestellungen ĂŒber vimaxdeutschland.de, soweit nicht auf der jeweiligen Produktseite auf der Webseite etwas anderes angegeben ist. Unsere Pakete werden nach erfolgreicher Zahlung zum nĂ€chstmöglichen Zeitpunkt per DHL aus unseren EU-Warenlagern versendet. In FĂ€llen höherer Gewalt, bei ArbeitskĂ€mpfen oder sonstigen unvorhersehbaren UmstĂ€nden verlĂ€ngert sich die Lieferzeit um die Dauer der Behinderung. Wenn die Verzögerung lĂ€nger als 2 Wochen ab Bestelldatum andauert, kann der Kunde seine Bestellung stornieren. FĂŒr HĂ€ndler und GroßhĂ€ndler werden die Lieferzeiten und der Versand individuell vereinbart und abgerechnet. In FĂ€llen höherer Gewalt, bei ArbeitskĂ€mpfen oder sonstigen unvorhersehbaren UmstĂ€nden verlĂ€ngert sich die Lieferzeit um die Dauer der Behinderung. Wenn die Verzögerung lĂ€nger als 4 Wochen ab des auf der Rechnung vermerkten Bestelldatums andauert, kann der Kunde (HĂ€ndler / GroßhĂ€ndler) seine Bestellung stornieren.
  3. Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich.
  • 6 Zahlung
  1. Die Entgelte fĂŒr Produkte / Leistungen und fĂŒr kostenpflichtige Inhalte werden vor Erbringung der Leistung mit einem vom Nutzer/Kunden zu wĂ€hlenden Zahlungssystemanbieter abgerechnet. Es gelten hierbei ausschließlich die Nutzungsbedingungen des jeweils vom Nutzer/Kunden ausgewĂ€hlten Zahlungssystemanbieters, auf die an gegebener Stelle hingewiesen und entsprechende Hilfestellungen gegeben werden. Die Entgeltforderungen sind entsprechend den jeweiligen Nutzungsbedingungen mit dem jeweils gewĂ€hlten Zahlungssystemanbieter zu begleichen.
  2. Wenn der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt bzw. Zahlungsaktionen nicht durchgefĂŒhrt oder solche rĂŒckbelastet werden, ist Skydiver, vorbehaltlich weitergehender AnsprĂŒche, berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren.
  3. Skydiver behĂ€lt sich das Recht vor, Dritte mit der DurchfĂŒhrung des Inkassos zu beauftragen.
  4. Die Zahlung der Produkte und Leistungen erfolgt wahlweise per Vorauskasse durch BankĂŒberweisung, Paypal, Kreditkarte (Mastercard, Visa und American Express: Abwicklung ĂŒber Paypal – kein Paypal-Konto nötig), Lastschrift (Abwicklung ĂŒber Paypal – kein Paypal-Konto nötig), Kauf auf Rechnung (nur bei in Deutschland gemeldeten Kunden, Abwicklung ĂŒber Paypal – kein Paypal-Konto nötig), Nachnahme und Western Union. Skydiver behĂ€lt sich vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten. Mit HĂ€ndlern / GroßhĂ€ndlern werden individuelle Zahlungsbedingungen vereinbart.
  • Vorkasse durch BankĂŒberweisung:
    Sie erhalten mit Ihrer BestellbestĂ€tigung unsere Bankverbindung, an die Sie den ausgewiesenen Gesamtbetrag Ihrer Bestellung ĂŒberweisen.
  • Paypal:
    Sie bezahlen ĂŒber Ihren bereits vorhandenen Paypal Account oder eröffnen im Rahmen Ihrer aktuellen Bestellung ein Paypal Konto.
  • Kreditkarten Visa, Mastercard, American Express
    Ihre Zahlung per Kreditkarte wird ĂŒber Paypal abgewickelt. Sie benötigen hierzu KEIN Paypal Konto.
  • Lastschrifteinzug
    Ihre EinzugsermĂ€chtigung wird ĂŒber Paypal abgewickelt. Sie benötigen hierzu KEIN Paypal Konto.
  • Kauf auf Rechnung
    Ihre EinzugsermĂ€chtigung wird ĂŒber Paypal abgewickelt. Sie benötigen hierzu KEIN Paypal Konto. Nur fĂŒr in Deutschland gemeldete Kunden möglich.
  • Nachnahme
    Sie bezahlen erst, wenn DHL das Paket an Sie zustellt oder Sie das hinterlegte Paket in einer Postfiliale abholen. Sie entrichten den Gesamtbetrag der Bestellung plus ein Nachnahmeentgelt von € 2,00 in bar an den DHL-Kurier. Achtung: Wir sind berechtigt, Ihnen die Versandkosten der Nachnahme in Höhe von € 12,90 plus die RĂŒcksendegebĂŒhr zu berechnen, sofern Sie die Paketannahme verweigern oder das Paket nicht an bezeichneter Stelle abholen.
  • Western Un ion
    Mit der von Ihnen gewĂ€hlten Zahlart lassen wir Ihnen nach Bestelleingang in einem Extramail die Zahlungsdaten fĂŒr Western Union zukommen. Nach Ihrer Zahlung ĂŒbermitteln Sie uns die Western Transfer Nummer und das Land aus dem Sie gezahlt haben und wir geben den Versand Ihres Paketes frei.
  1. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine GegenansprĂŒche rechtskrĂ€ftig festgestellt, unbestritten oder von Skydiver ausdrĂŒcklich schriftlich anerkannt wurden. Skydiver behĂ€lt sich das Recht vor, GegenansprĂŒche von HĂ€ndlern / GroßhĂ€ndlern mit nicht rechtzeitig bezahlten AnsprĂŒchen von Skydiver aufzurechnen.
  • 7 Eigentumsvorbehalt
  1. Die Ware bleibt bis zum vollstĂ€ndigen Zahlungseingang auf dem Konto von Skydiver das Eigentum von Skydiver. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf das WarenrĂŒckgaberecht des KĂ€ufers.
  2. Das Eigentumsrecht geht erst mit Ablauf der Frist zum Widerruf bzw. der Frist zur WarenrĂŒckgabe an den KĂ€ufer ĂŒber, sofern die Waren vollstĂ€ndig bezahlt wurden.
  • 8 Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein Widerrufsrecht von zwei Wochen.

  • 9 Widerrufsbelehrung

Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung ĂŒber die Voraussetzung und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechtes bei Versandbestellungen.

– Widerrufsbelehrung –

Widerrufsrecht fĂŒr Verbraucher
(Verbraucher ist jede natĂŒrliche Person, die ein RechtsgeschĂ€ft zu Zwecken abschließt, die ĂŒberwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbststĂ€ndigen beruflichen TĂ€tigkeit
zugerechnet werden können.)

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von GrĂŒnden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betrĂ€gt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuĂŒben, mĂŒssen Sie uns,


Skydiver Market Services Ltd.
Lord Byron Str. 61-63
CY-6023 Larnaca
order@vimaxdeutschland.de
Fax: (CY) +357 240 230 40
Fax: (D) ++49 803 135 060 20

mittels einer eindeutigen ErklÀrung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail)
ĂŒber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafĂŒr das Widerrufsformular unter https://www.vimaxdeutschland.de/muster-widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Widerrufsformular auf unserer Webseite als Vorlage verwenden oder eine andere eindeutige ErklĂ€rung an uns ĂŒbermitteln. Machen Sie von der Möglichkeit des Widerrufs Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzĂŒglich (z.B. per E-Mail) eine BestĂ€tigung ĂŒber den Eingang eines solchen Widerrufs ĂŒbermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ĂŒber die AusĂŒbung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusĂ€tzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, gĂŒnstige Standardlieferung gewĂ€hlt haben), unverzĂŒglich und spĂ€testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurĂŒckzuzahlen, an dem die Mitteilung ĂŒber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. FĂŒr diese RĂŒckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprĂŒnglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrĂŒcklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser RĂŒckzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die RĂŒckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurĂŒckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurĂŒckgesandt haben, je nachdem, welches der frĂŒhere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzĂŒglich und in jedem Fall spĂ€testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ĂŒber den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurĂŒckzusenden oder zu ĂŒbergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der RĂŒcksendung der Waren. Sie mĂŒssen fĂŒr einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur PrĂŒfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurĂŒckzufĂŒhren ist.

– Ende der Widerrufsbelehrung –

Ausschluss des Widerrufrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei VertrÀgen
− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und fĂŒr deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen BedĂŒrfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
− zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell ĂŒberschritten wĂŒrde,
− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus GrĂŒnden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur RĂŒckgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen GĂŒtern vermischt wurden,
− zur Lieferung alkoholischer GetrĂ€nke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frĂŒhestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhĂ€ngt, auf die der
Unternehmer keinen Einfluss hat,
− zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
− zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-VertrĂ€gen.

  • 10 Kostentragungsvereinbarung bei AusĂŒbung des Widerrufsrechtes

Wir machen von der Möglichkeit Gebrauch, dem Kunden im Rahmen der AusĂŒbung des in der vorstehenden Belehrung wiedergegebenen gesetzlichen Widerrufsrechtes wie folgt die Kosten der RĂŒcksendung aufzuerlegen: Der Kunde hat die regelmĂ€ĂŸigen Kosten der RĂŒcksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Allgemeine Hinweise zur RĂŒcksendung

Bitte vermeiden Sie BeschĂ€digungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sĂ€mtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurĂŒck. Verwenden Sie ggf. eine schĂŒtzende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung fĂŒr einen ausreichenden Schutz vor TransportschĂ€den. Senden Sie die Ware nicht unfrei an uns zurĂŒck. Unfrei zurĂŒckgesendete Waren werden nicht angenommen. Falls die gelieferte Ware nicht der bestellten Ware entspricht und sie diese deshalb zurĂŒcksenden möchten, teilen Sie uns dies bitte unter order@vimaxdeutschland.de mit. In diesem Fall lassen wir Ihnen ein freigemachtes Paketlabel zur RĂŒcksendung zukommen.

  • 11 MĂ€ngelgewĂ€hrleistung und Haftung
  1. GegenĂŒber Unternehmern betrĂ€gt die GewĂ€hrleistung auf von Skydiver gelieferte Waren 12 Monate. GegenĂŒber Verbrauchern gilt die gesetzliche GewĂ€hrleistungsfrist.
  2. Offensichtliche MĂ€ngel mĂŒssen Verbraucher innerhalb von 2 Monaten nach Erhalt der Ware rĂŒgen. GegenĂŒber Unternehmern bleibt es bei der gesetzlichen Regelung. Soweit ein Mangel der Kaufsache vorliegt, ist Skydiver nach Wahl zur NacherfĂŒllung durch Mangelbeseitigung oder zur Lieferung einer neuen mangelfreien Sache berechtigt. SchlĂ€gt die NacherfĂŒllung fehl, so ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, die RĂŒckgĂ€ngigmachung des Kaufvertrages oder eine entsprechende Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen. Ist die NacherfĂŒllung durch eine Ersatzlieferung erfolgt, ist der Kunde verpflichtet, die beanstandete Ware innerhalb von 14 Tagen an Skydiver auf seine Kosten zurĂŒckzusenden.
  3. Skydiver haftet in FĂ€llen von Vorsatz oder grober FahrlĂ€ssigkeit ihrer gesetzlichen Vertreter oder ErfĂŒllungsgehilfen nach den gesetzlichen Bestimmungen. Gleiches gilt, wenn Skydiver wesentliche Vertragspflicht, mithin eine solche, deren ErfĂŒllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, verletzt; in diesem Fall ist aber die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Die Haftung von Skydiver wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberĂŒhrt; dies gilt auch fĂŒr die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.
  4. Im Übrigen ist jede weitere Haftung von Skydiver ausgeschlossen. Soweit die Schadensersatzhaftung von Skydiver ausgeschlossen oder eingeschrĂ€nkt ist, gilt dies auch fĂŒr die persönliche Schadensersatzhaftung ihrer Arbeitnehmer, Mitarbeiter, gesetzlichen Vertreter und ErfĂŒllungsgehilfen.
  5. Die Inhalte unserer Webseite wurden mit grĂ¶ĂŸter Sorgfalt erstellt. In jedem Fall ĂŒbernimmt Skydiver aber keinerlei Haftung fĂŒr Fehler, Ungenauigkeiten, IrrtĂŒmer, nicht aktuelle, fehlende oder unvollstĂ€ndige Informationen oder deren fehlerhafte Übermittlung, und auch nicht fĂŒr die FunktionsfĂ€higkeit oder technische MĂ€ngel oder die ununterbrochene VerfĂŒgbarkeit der angebotenen Webseiten, Inhalte und Dienste, oder etwaige Datenverluste und insbesondere nicht fĂŒr resultierende SchĂ€den aus den vorgenannten Punkten. FĂŒr namentlich gekennzeichnete BeitrĂ€ge ĂŒbernimmt die Redaktion lediglich die presserechtliche Verantwortung.
  6. Skydiver ĂŒbernimmt zudem keine Haftung fĂŒr Ereignisse, auf die sie keinen Einfluss hat (höhere Gewalt).
  7. Skydiver besitzt das Recht, Inhalte und Produkte / Leistungen nach eigenem Ermessen und ohne HaftungsĂŒbernahme jederzeit ohne AnkĂŒndigung ganz oder teilweise zu verĂ€ndern, zu ergĂ€nzen, zu löschen oder deren Betrieb oder Verkauf zeitweise oder endgĂŒltig einzustellen.
  8. Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Webseite verwiesen wurde. Er gilt außerdem fĂŒr die GeschĂ€ftsbeziehung mit HĂ€ndlern und GroßhĂ€ndlern. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sind oder zukĂŒnftig unwirksam werden, bleiben die ĂŒbrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer GĂŒltigkeit davon unberĂŒhrt.
  9. Wir ĂŒbernehmen keine Haftung fĂŒr unverlangt eingesandte Dokumente, Manuskripte, Fotos und Illustrationen.
  10. Wir ĂŒbernehmen keine Haftung fĂŒr jegliche SchĂ€den oder Verluste der im Rahmen eines Gewinnspiels zu ĂŒbergebenden Gewinne, insbesondere beim Versand.
  • 12 Informationen und Produkte auf vimaxdeutschland.de, Haftungsausschluss
  1. Auf vimaxdeutschland.de werden redaktionelle Inhalte und Informationen, Videos und Fotos sowie ggf. auch User Generated Content gespeichert und gezeigt. Nach Maßgabe dieser Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen erhalten die Nutzer durch vimaxdeutschland.de den Online-Zugriff auf die frei zugĂ€nglichen Inhalte. Achtung: Sie mĂŒssen hierzu volljĂ€hrig sein (18 Jahre und Ă€lter)!
  2. Haftungsausschluss:

„Haftung“, wie nachstehend verwendet, umfasst alle Formen von SchĂ€den, Forderungen, Verfahren, Aktionen, Kosten oder anderen Verlusten.

In keinem Fall ĂŒbernimmt Skydiver die Haftung in o.g. Sinne fĂŒr jedweden direkten, indirekten, strafrechtlichen, zivilrechtlichen, abschreckenden, kausalen oder speziellen Fall von möglichem Schaden oder Meineid, der durch die Anwendung irgendeines angebotenen Produktes von Skydiver entstehen könnte.

Die Anwendung aller von Skydiver angebotenen Produkte setzt die Kenntnis und Akzeptanz aller und jeder einzelnen, hier aufgefĂŒhrten rechtmĂ€ĂŸigen Bestimmungen voraus, davon ausgehend, dass der Anwender diese unter seiner vollen Verantwortung benutzt und Skydiver Market Services Limited und ihre Mitarbeiter von jeglicher Verantwortung freispricht.

Keines der von Skydiver auf vimaxdeutschland.de angebotenen Produkte wurde von der Food and Drug Administration (FDA)  und durch das Bundesinstitut fĂŒr Arzneimitel und Medizinprodukte (BfArM ) bewertet. Die FDA/das BfArM testet, noch bewertet sie pflanzliche Produkte. Keines der angebotenen Produkte beansprucht weder Diagnose, noch Behandlung, Heilung oder Vorsorge irgendeiner Form von Krankheit oder Leiden. Wir weisen des weiteren ausdrĂŒcklich darauf hin, dass keines der von  Skydiver auf vimaxdeutschland.de angebotenen Produkte von der EuropĂ€ischen Behörde fĂŒr Lebensmittelsicherheit (EFSA) bewertet wurde. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt zur Diagnose oder Behandlung. Wenden Sie die pflanzlichen Produkte auf der Packung beschrieben an und gehen Sie sicher, dass Sie auf keinen der Inhaltsstoffe allergisch sind oder mit UnvertrĂ€glichkeit reagieren, um mögliche allergische Reaktionen zu vermeiden.

Die Informationen auf  vimaxdeutschland.de sind weder dazu da, irgendeine Form von Krankheit oder Leiden zu diagnostizieren, noch eine Behandlung dafĂŒr anzubieten. Es wird ausschließlich die Information angeboten, die zur Erhaltung und Förderung einer guten Gesundheit, in Kooperation mit einem ausgebildeten Arzt, dienen soll. Skydiver ĂŒbernimmt keinerlei Haftung fĂŒr das, wofĂŒr die Informationen, die auf vimaxdeutschland.de dargestellt werden, genutzt werden. Die dargestellten Informationen dienen einzig zur hilfreichen Information innerhalb eines Gesundheitsprogrammes, das von einem Gesundheitsspezialisten angefertigt wird. FĂŒr den Fall, dass eine Person die auf vimaxdeutschland.de dargestellten Informationen ohne die Billigung eines ausgebildeten Arztes nutzt, diagnostiziert sie sich selbst unter eigener Verantwortung.

Die auf vimaxdeutschland.de besprochenen Erkenntnisse, Mittel und Verfahren der sogenannten KomplementÀr- / Alternativmedizin entsprechen nicht unbedingt der gÀngigen Lehrmeinung der Hochschulmedizin und sind mitunter gÀnzlich oder in bestimmten Aspekten weder wissenschaftlich belegt noch anerkannt. Es soll in keinem Fall der Eindruck erweckt werden, dass etwaige Krankheiten oder gesundheitliche Beschwerden durch unsere Produkte heilbar seien. Bitte konsultieren Sie immer Ihren Arzt oder Heilpraktiker bei Krankheiten und Beschwerden bzw. vor der Einnahme von Mitteln oder der Anwendung von Verfahren.

Weder Autoren, noch Editoren, noch Lieferanten der dargestellten Informationen ĂŒbernehmen irgendeine Haftung, wenn diese anstatt der Empfehlung oder der Behandlung eines ausgebildeten Arztes genutzt werden. Die Informationen basieren einzig auf der traditionellen Anwendung von Pflanzen, auf Empfehlungen von Ärzten, auf Kundenrezensionen dieses Onlineshops oder auf klinischen Untersuchungen, die von keiner staatlichen Einrichtung oder medizinischen Organisation innerhalb der EU anerkannt wurden.

Jede Person, die auf vimaxdeutschland.de einkauft, oder die dargestellten Informationen nutzt, akzeptiert die rechtmĂ€ĂŸigen Bestimmungen.

  1. Skydiver behĂ€lt sich vor, jederzeit nach freiem Ermessen und ohne Angabe von GrĂŒnden die URLs und Inhalte und Informationen sowie Angebote und Produkte / Leistungen ganz oder teilweise einzustellen oder zu verĂ€ndern. Alle Leistungen werden unter dem Vorbehalt der VerfĂŒgbarkeit der Webseite und ihrer Inhalte sowie der Waren und Dienstleistungen dem Nutzer angeboten. Es bestehen diesbezĂŒglich keinerlei AnsprĂŒche des Nutzers bzw. des Kunden gegenĂŒber  Skydiver. Die Erbringung aller Dienstleistungen kann jederzeit ganz oder teilweise durch Skydiver auf Dritte ĂŒbertragen werden.
  • 13 Urheberrecht
  1. Alle von Skydiver veröffentlichten Informationen,  Inhalte, Bilder, Videos und Datenbanken sowie deren Anordnung auf darauf und alle durch Skydiver oder ggf. durch Dritte geschĂŒtzten Marken- und Warenzeichen unterliegen dem Schutz des zypriotischen Urheberrechtsgesetzes und anderer Schutzgesetze und den Rechten der jeweiligen eingetragenen EigentĂŒmer. Allein aus der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Marken- und Warenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschĂŒtzt sind.
  2. Das Urheberrecht fĂŒr veröffentlichte, von Skydiver selbst erstellte Objekte und Inhalte verbleibt allein bei Skydiver. Skydiver besitzt das Nutzungsrecht an allen Inhalten ihrer Webseiten. Die Nutzung ist nur fĂŒr den privaten persönlichen Gebrauch gestattet. Jede darĂŒber hinausgehende Nutzung, insbesondere die private und gewerbliche VervielfĂ€ltigung, Änderung, Verbreitung oder Speicherung von Informationen oder Daten, insbesondere von Texten, Textteilen oder Bild- und Videomaterial, bedarf der vorherigen ausdrĂŒcklichen Zustimmung von Skydiver. Dies gilt auch fĂŒr die Aufnahme in elektronische Datenbanken und VervielfĂ€ltigung auf CD-ROM, DVD etc. Das Kopieren, Herunterladen, VerĂ€ndern, Verbreiten (einschließlich Framen) und Vertreiben sowie Speichern von Inhalten von Skydiver bzw. Dritter ist, ohne deren vorherige ausdrĂŒckliche Einwilligung nicht gestattet. Eine automatisierte Abfrage von Skydiver-Webseiten ist ohne vorherige ausdrĂŒckliche Einwilligung von Skydiver in jeglicher Form nicht erlaubt. Die Inhalte dĂŒrfen nur im Rahmen der Schrankenbestimmungen des Urheberrechtsgesetzes vorbehaltlich weiterer anwendbarer Gesetze ohne vorherige schriftliche Zustimmung genutzt werden. Im Übrigen gelten die rechtlichen Grenzen, die sich aus dem Urheberrecht und den sonstigen anwendbaren gesetzlichen Vorschriften ergeben. Kontaktieren Sie uns bitte vorher, falls Sie Interesse besitzen, unsere Inhalte zu nutzen bzw. zu publizieren, in einem Newsletter zu verbreiten, oder zu drucken.
  • 14 User Generated Content
  1. Der Nutzer, der Inhalte (z.B. Kommentare, Texte, Informationen, Fotos, Videos) auf die Webseite schreibt, hochlĂ€dt oder hinterlĂ€ĂŸt, oder diese an die Redaktion der Webseite sendet, erklĂ€rt sich damit einverstanden, dass die Inhalte in allen Medien von Skydiver honorarfrei vervielfĂ€ltigt, verbreitet und öffentlich wiedergegeben werden. Der Nutzer erklĂ€rt außerdem, sĂ€mtliche Urheber- und sonstige Rechte an den Inhalten zu besitzen und auch dass eventuell abgebildete Personen, die nicht nur Beiwerk zu einer Örtlichkeit oder Teil von abgebildeten Versammlungen, AufzĂŒgen oder Ă€hnlichen VorgĂ€ngen sind, mit der Veröffentlichung einverstanden sind. Bei Personen unter 18 Jahren gilt das EinverstĂ€ndnis des Erziehungsberechtigten. Auf dem Postweg eingesandte BeitrĂ€ge können nicht an den Nutzer zurĂŒckgeschickt werden.
  2. Der Nutzer verpflichtet sich zudem, keine Inhalte mit rechtswidrigen, extremistischen, jugendgefĂ€hrdenden, grob anstĂ¶ĂŸigen, pornografischen oder sexuellen, Gewalt verherrlichenden oder verharmlosenden, den Krieg verherrlichenden, fĂŒr eine terroristische oder extremistische politische Vereinigung werbenden, zu einer Straftat auffordernden, ehrverletzende Äußerung enthaltenden, oder sonstigen strafbaren Inhalten an Skydiver zu senden, oder auf seinen Webseiten zu veröffentlichen. Ebenso verpflichtet sich der Nutzer keine Inhalte zu versenden, die Werbung oder gewerbliche Inhalte enthalten. Die Inhalte sind persönliche Äußerungen der Nutzer und stellen nicht die Meinung von Skydiver dar. Der Nutzer stellt Skydiver von allen AnsprĂŒchen Dritter vollumfĂ€nglich frei, die dadurch entstehen, dass der Nutzer gegen seine Pflichten nach diesen Bedingungen verstĂ¶ĂŸt oder – entgegen dieser ErklĂ€rung – der Nutzer nicht alle Rechte an den Inhalten besitzt oder abgebildete oder genannte Personen nicht mit der Veröffentlichung einverstanden sind. vimaxdeutschland.de behĂ€lt das Recht vor, bei begrĂŒndetem Verdacht missbrĂ€uchlicher Nutzung der Leistungen von vimaxdeutschland.de oder der Zahlungssysteme diesem Nutzer den Zugang zu ihren Inhalten und den eventuell bestehenden Nutzer-Account zu sperren, sowie die Ermittlungsbehörden einzuschalten.
  3. Der Nutzer besitzt keinen Rechtsanspruch auf Veröffentlichung der Inhalte.  Skydiver wird die von Nutzern eingesandten oder hochgeladenen Inhalte nicht immer und nur nach eigenem Ermessen veröffentlichen.
  • 15 Eröffnung eines Nutzer-Accounts und Registrierung

FĂŒr bestimmte Leistungen auf den Webseiten von Skydiver muss sich der Nutzer registrieren oder kann einen Nutzer-Account eröffnen. Der Nutzer versichert, dass die von ihm im Rahmen einer Registrierung oder im Rahmen einer Eröffnung eines Nutzer-Accounts auf den Webseiten von Skydiver Market Services Limited gemachten Angaben zu seiner Person, insbesondere sein Vor-, Nachname und seine Postanschrift sowie das Geburtsdatum und die E-Mail Adresse wahrheitsgemĂ€ĂŸ und richtig sind, und dass er, sofern sich die dort gemachten Angaben verĂ€ndern, die Änderung der Daten unverzĂŒglich Skydiver anzeigt.

  • 16 Gewinnspiele: Zugangs- und Teilnahmeberechtigung
  1. GrundsÀtzlich sind alle Nutzer zugangs- und teilnahmeberechtigt.
  2. FĂŒr Gewinnspiele, Verlosungen und Preisausschreiben (nachfolgend „Gewinnspiel“) gelten folgende ergĂ€nzende Regelungen:
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben oder eine EinverstĂ€ndniserklĂ€rung eines Erziehungsberechtigten nachweisen können.
  • Jede Person darf nur einmal am jeweiligen Gewinnspiel teilnehmen.
  • Die Teilnahme an Gewinnspielen ist fĂŒr Mitarbeiter von Skydiver und ihrer Tochtergesellschaften sowie fĂŒr Personen, die an der Veranstaltung des Gewinnspiels beteiligt waren, ausgeschlossen. Das gilt auch fĂŒr deren Angehörige.
  • Der Teilnahmeschluss ist beim jeweiligen Gewinnspiel vermerkt. Wenn sich der ursprĂŒnglich ausgeloste Gewinner nicht innerhalb von 30 Kalendertagen nach Zugang der Gewinnbenachrichtigung inklusive Aufforderung, seine Daten zu bestĂ€tigen, zurĂŒckmeldet, verfĂ€llt sein Gewinn und ein neuer Gewinner wird ermittelt.
  • Im Falle der Insolvenz eines etwaigen separaten Sponsors fĂŒr das Gewinnspiels haftet Skydiver – soweit gesetzlich zulĂ€ssig – nicht. Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen.
  • Skydiver behĂ€lt sich das Recht vor, bei auf Tatsachen beruhenden konkretem Betrugs- oder Manipulationsverdacht den Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen. Des Weiteren behĂ€lt sich vimaxdeutschland.de das Recht vor, jederzeit das Reglement von Gewinnspielen zu Ă€ndern bzw. zu korrigieren.
  1. Skydiver schließt VertrĂ€ge ĂŒber kostenpflichtige Inhalte und ĂŒber die Vermittlung von InternetzugĂ€ngen nur mit Personen ĂŒber 18 Jahre oder nach ausdrĂŒcklicher Zustimmung des gesetzlichen Vertreters.
  2. Im Übrigen sind die Internetseiten nicht an Personen in LĂ€ndern gerichtet, die das Vorhalten bzw. den Aufruf der darin eingestellten Inhalte untersagen. Jeder Nutzer ist selbst verantwortlich, sich ĂŒber etwaige BeschrĂ€nkungen vor Aufruf dieser Web-Seiten zu informieren und diese einzuhalten.
  • 17 Datenschutz
  1. Skydiver beachtet insbesondere die Datenschutzvorschriften des BDSG und des TMG. Die vom Kunden im Rahmen von Bestellungen angegebenen Bestandsdaten werden von Skydiver nur fĂŒr Zwecke der Vertragsabwicklung, fĂŒr eine eventuelle spĂ€tere GewĂ€hrleistungsabwicklung, fĂŒr Newsletter und fĂŒr das Nutzerkonto des KĂ€ufers / Nutzers erhoben, gespeichert und genutzt. Bei den Bestandsdaten handelt es sich um Name, Adresse, E–Mail–Adresse, ggf. Telefon– und Faxnummer sowie im Falle der Zahlung durch Bankeinzug die Informationen zur Kontoverbindung.
  2. Skydiver gibt personenbezogene Kundendaten – mit Ausnahme der hier genannten AbsĂ€tze 3. und 4. und fĂŒr die eventuelle Beauftragung eines Inkassounternehmens, oder falls dies fĂŒr bestimmte Dienste und Anwendungen notwendig sein sollte (z.B. fĂŒr ein Gewinnspiel) – nicht ohne vorherige ausdrĂŒckliche Einwilligung des Kunden an Dritte weiter. vimaxdeutschland.de / Skydiver Market Services Limited betreibt keinerlei Adressvermarktung.
  3. Sofern Skydiver die Auslieferung der Ware ĂŒber externe Dienstleister vornehmen lĂ€sst, werden nur die dafĂŒr notwendigen Angaben (EmpfĂ€nger, E-Mailadresse (fĂŒr Sendungsverfolgung), Lieferadresse und ggf. empfangsberechtigte Personen) an diese Unternehmen weitergegeben.
  4. Der Kunde kann die zu seinem Kundenkonto gespeicherten Bestandsdaten sowie das gewĂ€hlte Passwort jederzeit auf der Internetseite von Skydiver in seinem Nutzerkonto („Mein Konto“) einsehen und Ă€ndern. Die Daten der einzelnen Bestellungen bleiben im Benutzerkonto der Webseite fĂŒr den Kunden abrufbar, insbesondere um auf einfache Weise Folgebestellungen der bereits gekauften Produkte im Bestellsystem zu ermöglichen.
  5. Der Kunde kann sein Kundenkonto und alle damit zusammenhÀngenden Daten jederzeit durch Mitteilung an die Skydiver Market Services Limited, 61-63 Lordou Vyronos, 6023 Larnaca, Zypern, oder an info@vimaxdeutschland.de löschen lassen. In diesem Fall wird Skydiver alle Kundendaten umgehend löschen, soweit deren Verwendung nicht noch zur Abwicklung einer Bestellung notwendig sind oder Skydiver zu deren Aufbewahrung aufgrund steuerlicher Vorschriften (§147 AO) verpflichtet ist. In beiden FÀllen werden die Daten aber gesperrt und sobald möglich gelöscht.
  6. Wenn Sie sich zum Newsletter angemeldet haben, wird Ihre E-Mail-Adresse fĂŒr eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass Ihnen hierfĂŒr andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Der Newsletter kann ĂŒber ein gesondertes Feld bzw. ĂŒber einen gesonderten Button auf der Webseite abonniert werden. Die Einwilligung zur Zusendung des Newsletters können Sie jederzeit ohne Angabe von GrĂŒnden durch einfache Nachricht an Skydiver oder ĂŒber den Abmelde–Link am Ende jedes E–Mail Newsletters widerrufen.
  7. Ihre Zahlungsdaten werden im Bestellprozess verschlĂŒsselt ĂŒber das Internet ĂŒbertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, VerĂ€nderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.
  8. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche AuskĂŒnfte ĂŒber Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

9 . Neben den Daten fĂŒr oben erwĂ€hnte bestimmte Dienste, kann die Skydiver Market Services Limited, vorausgesetzt, dass Sie dem nicht widersprechen, Daten in pseudonymisierter Form erheben, speichern und analysieren. Insbesondere werden i.d.R. folgende Daten erfasst: Anzahl der Besuche, Anzahl der aufgerufenen Webseiten, Verweildauer, verwendetes Betriebssystem und Browser, URL der Webseite, Anzahl der Klicks auf die Produkte.

  1. Webanalyse mit Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ĂŒber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EuropĂ€ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ĂŒber den EuropĂ€ischen Wirtschaftsraum zuvor gekĂŒrzt. Nur in AusnahmefĂ€llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gekĂŒrzt. Im Auftrag von Sunday.de wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ĂŒber die WebsiteaktivitĂ€ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenĂŒber vimaxdeutschland.de zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ĂŒbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefĂŒhrt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sĂ€mtliche Funktionen dieser Website vollumfĂ€nglich werden nutzen können.

Sie können darĂŒber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfĂŒgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

  1. Auf unseren Webseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, bzw. der Facebook Ireland Limited (Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland) integriert. Die Facebook-Plugins können Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“GefĂ€llt mir”) auf unserer Webseite erkennen (Übersicht ĂŒber die Plugins von Facebook: https://developers.facebook.com/docs/plugins/).

Bei Besuch unserer Webseite, wird ĂŒber das Facebook Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und Facebook-Servern aufgebaut. Dadurch erhĂ€lt Facebook die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen haben. Durch Klicken auf den Facebook-Button, kann Facebook weitere Daten verarbeiten. Facebook kann z.B. durch Setzen eines Cookies erkennen, ob Sie den Button bereits angeklickt haben. Falls Sie gleichzeitig bei Facebook als Nutzer eingeloggt sind, kann Facebook außerdem die Zuordnung des Webseitenabrufs zu ihrem Profil vornehmen und z.B. die angeklickten Informationen in Ihrem Profil veröffentlichen. Facebook kann entsprechend darĂŒber hinausgehende Nutzungsdaten erheben und speichern und ggf. verknĂŒpfte und verarbeitete Nutzungsprofile erstellen. Falls Sie vermeiden möchten, dass Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto vor Besuch unserer Webseiten aus.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Webseitenbetreiber keine Kenntnis vom Inhalt der ĂŒbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wir erhalten lediglich eine nicht personenbezogene und zusammengefasste Statistik ĂŒber die Nutzung unserer Facebookseiten auf Facebook und ĂŒber die Facebook-Buttons auf unseren Webseiten. NĂ€here Informationen zu Facebook und seiner Datenschutzpolitik erhalten Sie in der DatenschutzerklĂ€rung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php, und Informationen zu den sog. Social Plugins unter https://on.fb.me/mAN33b.

  1. YouTube verwendet sogenannte “Cookies”, um Informationen zu sammeln. Mithilfe von Cookies können Daten ĂŒber den Computer oder den Nutzer gespeichert werden, der ein Video anzeigt. YouTube verwendet Cookies unter anderem zur Erfassung zuverlĂ€ssiger Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. FĂŒr die auf unseren Seiten eingebetteten YouTube-Videos ist der erweiterte Datenschutzmodus aktiviert (https://support.google.com/youtube/bin/answer.py?hl=de&answer=141046). Mit diesem Modus wird verhindert, dass YouTube Cookies fĂŒr einen Nutzer speichert, der eine Website mit einem eingebetteten YouTube-Videoplayer mit erweitertem Datenschutz anzeigt, jedoch nicht auf das Video klickt, um die Wiedergabe zu starten. Zwar speichert YouTube unter UmstĂ€nden Cookies auf dem Computer des Nutzers, nachdem er auf den YouTube-Videoplayer geklickt hat, es werden jedoch keine personenbezogenen Cookie-Informationen fĂŒr Wiedergaben von eingebetteten Videos mit erweitertem Datenschutz gespeichert.
  2. Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem EndgerĂ€t abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem EndgerĂ€t und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nĂ€chsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie ĂŒber das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln ĂŒber deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies fĂŒr bestimmte FĂ€lle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die FunktionalitĂ€t unserer Website eingeschrĂ€nkt sein.
  3. Widerruf von Einwilligungen
    Die vorstehenden Einwilligung/en haben Sie ggf. ausdrĂŒcklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft widerrufen können.
  4. Ansprechpartner fĂŒr Datenschutz
    Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, bei AuskĂŒnften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Skydiver Market Services Limited
Mikis Silvertone
61-63, Lordou Vyronos
CY-6023 Larnaca
Zypern
info@vimaxdeutschland.de

  • 18 Schlussbestimmungen
  1. Die Nutzung der Webseite, ein etwaig zustande gekommener Kaufvertrag sowie die Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen unterliegen ausschließlich dem Recht Zyperns. Die Anwendung der Vorschriften des UN-Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen.
  2. Als Gerichtsstand gilt Nicosia als vereinbart, sofern es sich bei dem Nutzer oder KÀufer um einen Kaufmann i.S.d. Handelsgesetzbuchs oder um eine Person ohne festen Wohnsitz in Deutschland handelt oder sofern der Nutzer seinen festen Wohnsitz nach Wirksamwerden dieser Nutzungsbestimmungen ins Ausland verlegt hat oder wenn Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort des Nutzers oder des KÀufers zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Skydiver ist auch berechtigt den Nutzer / KÀufer an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen.
  3. Nebenabreden, Änderungen oder ErgĂ€nzungen zu diesem Vertrag bedĂŒrfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Auch die Aufhebung des Schriftformerfordernisses bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
  4. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird die GĂŒltigkeit des Vertrages insgesamt hiervon nicht berĂŒhrt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.
  5. Bitte unbedingt beachten: Lesen Sie aufmerksam die GeschĂ€ftsbedingungen durch, bevor Sie einen Einkauf tĂ€tigen. Die Nutzung dieses Onlineshops und der darin dargestellten Informationen, setzt die BestĂ€tigung und Akzeptanz der geltenden GeschĂ€ftsbedingungen voraus. Wenn Sie diese nicht akzeptieren, nutzen Sie bitte keine der dargestellten Informationen, und verlassen Sie den Onlineshop. Sie bestĂ€tigen mit der Akzeptanz unserer AGB volljĂ€hrig zu sein, und sich ĂŒber die Art dieses Onlineshops im Klaren zu sein. Gleichzeitig bestĂ€tigen Sie, dass Sie diesen Onlineshop aus freiem Willen aufgerufen haben.

Online-Streitschlichtung:
Wir sind nicht verpflichtet aber bereit, die Online-Streitbeilegung zu verwenden: www.ec.europa.eu/consumers/odr